Die Stachelsporlinge (Gattung Trechispora) verursachen eine Weißfäule. Der von ihnen verursachte Holzabbau scheint eher gering bzw. langsam zu sein und bleibt damit hinter dem anderer Hausfäulepilze zurück.

 

Eine deutliche Gefügezerstörung an den Befallsstellen weist auf einen langfristigen Befall hin. Mauerwerk wird von Stachelsporlingen nicht durchwachsen.

 

Weißes, dünnes, teilweise strangförmiges Ober-flächenmyzel eines Stachelsporlings.

Fruchtkörper des Kleinsporigen Stachelsporlings (Trechispora microspora).

Stachelsporlinge